StartseiteÜber unsSortimentLeistungenHerstellerDies & das

Tschüss, Bastelflecken!

____________________________________________________________________________

So bekommt man Kleber- und Farbspritzer am besten wieder weg.

____________________________________________________________________________

» Wasserfarbe Am besten vor dem Waschen mit Gallseife einreiben. Bei hartnäckigen Farbresten hilft z.B. "Fleckenteufel für Gras und Make-up" (Dr. Beckmann).

» Stempelfarbe Ist sie auf der Kleidung gelandet, Stelle mit Waschbenzin betupfen. Eine Lösung aus gleichen Teilen Essig, Salz, Wasser mischen und damit auswaschen.

» Lack Etwas Terpentin auf ein weißes Tuch geben, den Fleck vorsichtig abreiben und Fleckenwasser draufgeben.

» Acrylfarbe Von der Haut mit Babyöl abreiben und anschließend gründlich mit Seife und Wasser abwaschen. Flecken auf Stoff mit Spiritus und einigen Tropfen Salmiakgeist betupfen, normal waschen.

» Edding Lässt sich mit etwas Spiritus, Alkohol oder Isopropanol entfernen.

» Sekundenkleber Pappige Finger mit Pflanzenöl einreiben und Kleberreste vom Rand her ablösen. Kleidungsstücke vorsichtig mit Aceton (Nagellackentferner) betupfen. Aber nicht auf Lackiertem oder Kunststoffflächen v...